Containerdienst Duisburg – Container günstig mieten

Möchten Sie eine große Menge Abfall oder Wertstoffe entsorgen, sind wir mit unserem Containerdienst im Raum Duisburg zur Stelle. Bei uns können Sie für jeden Einsatzbereich und Zeitraum Container günstig mieten. Wir kümmern uns um die reibungslose Stellung und Abholung des Containers.
truck with a container on it
In drei Schritten zum Abfallbehälter:
  1. Postleitzahl eingeben
  2. Abfallart und Behälter wählen
  3. Wir liefern den Behälter zum Wunschzeitpunkt!

Containerdienst Preise – Container zu günstigen Preisen in Duisburg bestellen

Egal für welches Projekt Sie einen Container mieten – wir sind Ihr Ansprechpartner. Unsere Container berechnen wir nicht nach Gewicht, sondern nach Standzeit, Liefergebiet und Abfallart. Auf diese Weise haben Sie bereits im Vornherein einen guten Eindruck davon, welche Kosten Sie für Ihren Mietzeitraum erwarten. Geben Sie dazu einfach Ihre Postleitzahl ein und wählen Sie die zu beseitigende Abfallart aus. Schon erhalten Sie eine transparente Auflistung der für Sie geltenden Preise.

Unsere günstigen Containerpreise für Duisburg, jeweils für einen 5m³ Container:

  • Baumischabfall: ab 440,00 €
  • Baumschnitt und Wurzeln: ab 178,00 €
  • Bauschutt: ab 184,00 €
  • Bauschutt mit Erde: ab 240,00 €
  • Elektroschrott: ab 79,99 €
  • EPS Dämmung: ab 7,00 €
  • Erdaushub: ab 257,00 €
  • Gewerbeabfall: ab 275,00 €
  • Gips: ab 273,00 €
  • Grünabfall: ab 160,00 €
  • Holz: ab 150,00 €
  • Mineralwolle: ab 39,05 €
  • Metallschrott: ab 49,99 €
  • Poltergut: ab 189,00 €
  • Lampen: ab 55,00 €
  • Porenbeton: ab 305,00 €
  • Sperrmüll: ab 230,00 €

Hinweise für Container-Stellgenehmigung in Duisburg

  • Für die Containerstellung im öffentlichen Raum bedarf es einer Stellgenehmigung, die Sie bei Ihrer Straßenbaubehörde erhalten. Beantragen Sie diese rechtzeitig, mindestens jedoch 3 bis 4 Wochen vor der geplanten Container-Lieferung.
  • Meist werden für die Sondernutzungserlaubnis noch weitere Informationen benötigt. Die Stadt Duisburg fordert dazu auf, entsprechende zeichnerische Darstellungen oder Verkehrszeichenpläne beizufügen.
  • Erst wenn alle benötigten Informationen vorhanden sind, kann der Antrag bewilligt werden. Beachten Sie, dass Sie einen Container erst aufstellen lassen dürfen, wenn die Sondernutzungserlaubnis vorhanden ist.
  • Mieten Sie einen Container ohne Stellgenehmigung, kann dies mit hohen Bußgeldern geahndet werden. Kümmern Sie sich daher rechtzeitig um die Erlaubnis!
  • Hier können Sie eine Sondernutzungserlaubnis für die Stadt Duisburg bestellen.
  • Zuständiges Amt:
    Amt für Bodenordnung, Geomanagement und Kataster
    Stadthaus - Eingang Moselstraße
    Friedrich-Albert-Lange-Platz 7
    47051 Duisburg

Müllentsorgung in Duisburg – Sicher und fachgerecht entsorgen

Die Stadt Duisburg gibt Ihnen auf mehreren Recyclinghöfen Gelegenheit, Wertstoffe, Sperrmüll oder Grünabfälle fachgerecht zu entsorgen. Fallen bei Ihnen große Mengen einer bestimmten Abfallart an, die sich nicht mehr so leicht transportieren lassen, stehen wir Ihnen gern mit unseren vielfältigen Containerlösungen zur Verfügung. Mieten Sie einfach einen unserer Container zum Wunschtermin und eine gesetzeskonforme und umweltgerechte Entsorgung ist garantiert.

Bitte wählen Sie eine Abfallart
Baumischabfall
Baumischabfall

Mischabfall, Holz, Metalle, Gips, Stoffe, Papier, Steine, Kunststoff

Baumstämme
Baumstämme

Baumstümpfe, Äste, Baumstämme, Wurzeln, Zweige

Bauschutt
Bauschutt

Steine, Mörtel, Putz, Zement, Beton, Fels, Fliesen

Bauschutt mit Bims
Bauschutt mit Bims

Bims, Ytong, Bauschutt, Gas- / Porenbeton, Steine, Mörtel, Fliesen

Bauschutt mit Erde
Bauschutt mit Erde

Bauschutt, Erde, Sand, Beton, Ziegelsteine

Elektrogeräte (klein)
Elektrogeräte (klein)

TV, Drucker, Küchengeräte, elektr. Werkzeug, Handys

Elektrogeräte (groß)
Elektrogeräte (groß)

Kühlschränke, Waschmaschinen, Großdrucker, Photovoltaik, Nachtspeicheröfen

EPS Dämmplatten
EPS Dämmplatten

EPS Dämmplatten, Dämmstyropor

Erdaushub
Erdaushub

Erde, Sand, Lehm, Mutterboden, kleine Steine

Erde & Grasnarbe
Erde & Grasnarbe

Erde, Grasnarbe, Wurzeln, Sand, kleine Steine

Gewerbeabfall
Gewerbeabfall

Verpackungen, Papier, Pappe, Kunststoffe / Folien, Holz, Metall, Glas, Textilien

Gips
Gips

Gips, Gipskartonplatten, Trockenbauplatten, Rigips

Grünschnitt
Grünschnitt

Laub, Äste, Wurzeln, Gras, kleine Baumstämme

Holz
Holz

unbehandeltes & beschichtetes Holz, Möbel, Laminat, Paletten, Bauholz, Holzfaserplatten

Holzfaserplatten
Holzfaserplatten

Holzweichfaserplatten, unbehandeltes & beschichtetes Holz, Möbel, Laminat

Lampen
Lampen

LED-Lampen, Energiesparlampen

Leuchtstoffröhren
Leuchtstoffröhren

Leuchtstoffröhren, LED Röhren, Gasentladungslampen

Metallschrott
Metallschrott

Eisen, Stahl, Blech, Kupfer, Alu, Messing, Metalle

Mineralwolle
Mineralwolle

Mineralwolle, Steinwolle, Glaswolle, KMF

Papier & Pappe
Papier & Pappe

Papier, Pappe, Kartons

Poltercontainer
Poltercontainer

Porzellangeschirr, Waschbecken, Keramik, Fliesen

PU-Schaum Platten
PU-Schaum Platten

PU / PF / PIR Hartschaum Dämmplatten

Sperrmüll
Sperrmüll

Möbel, Sofas, Teppiche, Matratzen, Türen, Fenster, Fahrräder

Toilette mieten
Toilette mieten

Baustellentoilette zur Miete, inkl. Transport und wöchentl. Service

Abfallberater
Abfallberater

Einfach automatisch die passende Abfallart ermitteln!

Nichts dabei?

Rufen Sie uns an - wir helfen gerne bei der Auswahl!

02203 - 9147 1919

Deutschlandweite Hotline: Mo.-Fr. 7:00-19:00 Uhr

Abfall Verordnungen und Gesetze der Stadt Duisburg

Der umweltverträgliche Umgang mit Abfällen gehört zu den wichtigsten Kerninhalten des überarbeiteten Kreislaufwirtschaftsgesetzes aus dem Jahr 2012. Darin werden neben der Vermeidung von Abfall insbesondere die Wiederverwendung, das Recycling, die energetische Verwertung sowie die schlussendliche Beseitigung des Mülls als zentrale Punkte betrachtet. Neben dem deutschlandweit geltenden Kreislaufwirtschaftsgesetz sorgen Gesetze und Verordnungen auf Länder- und kommunaler Ebene für einen umweltverträglichen und Ressourcen bewahrenden Umgang mit Abfällen. Mehr Infos zur Abfallsatzung sowie den Wertstoffhöfen in Duisburg finden Sie hier.

Straßen- und Wegegesetz des Landes Nordrhein-Westfalen

Besteht für Sie keine Gelegenheit, den Container auf privatem Grund abzustellen, sind Sie in der Regel verpflichtet, eine Sondernutzungserlaubnis bei Ihrer zuständigen Straßenbaubehörde zu beantragen. Möchten Sie Ihren Container nicht für die Stadt Duisburg selbst mieten, sondern ihn an einer Ortsdurchfahrt oder Gemeindestraße abstellen, können Sie womöglich von der Erlaubnispflicht befreit werden. Dies ist jedoch abhängig von der Satzung der jeweiligen Gemeinde und daher nicht bindend. Im Normalfall jedoch müssen Sie sich um eine Stellgenehmigung kümmern, ehe Sie erlaubt sind, einen Container auf öffentlichen Straßen und Wegen aufzustellen. Die Beantragung nimmt mehrere Wochen bis zu 2 Monate in Anspruch und kann neben einem schriftlichen Antrag auch mehrere Telefonate erfordern. Gern übernimmt Ecoservice24 für Sie die Beantragung der Sondernutzungserlaubnis, sofern Sie das wünschen.

Wertstoffhöfe in Duisburg:

Recyclingzentrum Nord in Duisburg-Röttgersbach
und Umladestation Nord

Im Holtkamp 84
47167 Duisburg-Röttgersbach

Recyclinghof Mitte in Duisburg-Hochfeld
und Umladestation Mitte

Zur Kupferhütte 10
47053 Duisburg-Hochfeld

Recyclinghof Süd in Duisburg Huckingen
Kaiserswerther Straße 210-212
47259 Duisburg-Huckingen

Recyclinghof West in Duisburg-Rheinhausen
Schauenstr. 40
47228 Duisburg-Bergheim

Weitere Städte im Umkreis die wir beliefern:

Dortmund | Düsseldorf | Bochum | Wuppertal

Bildquelle (Header): AlterVista at de.wikipedia (Juni 2005): https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Duisburg_Innenhafenpanorama.jpg | https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.de