Containerdienst Duisburg – Container günstig mieten

Möchten Sie eine große Menge Abfall oder Wertstoffe entsorgen, sind wir mit unserem Containerdienst im Raum Duisburg zur Stelle. Bei uns können Sie für jeden Einsatzbereich und Zeitraum Container günstig mieten. Wir kümmern uns um die reibungslose Stellung und Abholung des Containers und erledigen die umweltgerechte Entsorgung Ihrer Abfälle. Wir vermieten unsere Container günstig an Duisburger Privathaushalte und Unternehmen und beantragen auf Wunsch die notwendige Stellgenehmigung in Ihrem Duisburger Stadtteil.
truck with a container on it
In drei Schritten zum Abfallbehälter:
  1. Abholort eingeben
  2. Abfallart und Behältergröße wählen
  3. Wir liefern den Behälter zum Wunschzeitpunkt!

Ecoservice24 – Entsorgungsexperten für Privat- und Gewerbekunden

Für jede Abfallmenge und Abfallart bietet Ihnen Ecoservice24 das passende Containersystem zu einem fairen Preis. Neben klassischen Abfallarten wie Bauschutt, Sperrmüll oder Grünschnitt übernehmen wir ebenso die Entsorgung sensibler Abfälle wie Leuchtstoffröhren oder Lampen. Bei der Beseitigung der Containerinhalte achten wir auf maximale Entsorgungssicherheit und halten uns selbstredend an geltende Gesetze. Auch das Recycling spielt bei unserem Duisburger Containerdienst eine wichtige Rolle, da viele Abfallarten von Wertstoffhöfen wiederverwendet und aufbereitet werden. Gern informieren wir Sie zu Fragen hinsichtlich der entsorgungsfähigen Abfallarten, zu unseren Mietcontainern selbst sowie zu den Preisen und Stellbedingungen. Einen ersten unverbindlichen Kostenvoranschlag erhalten Sie mithilfe unseres Online-Formulars.

Müllcontainer mieten – Informationen für Privatkunden

Privathaushalte benötigen erfahrungsgemäß meist kleinere Containersysteme als Gewerbekunden. Daher halten wir von der Sammelbox für Energiesparlampen über Mini-Container von 5 Kubikmetern bis hin zum Großcontainer mit 10 Kubikmetern Volumen viele Modelle bereit. Einen Container zu mieten bietet sich vor allem dann an, wenn Sie eine Entrümpelung oder Bauarbeiten planen oder Sie größere Mengen an Baum- und Grünschnitt zu entsorgen haben. Es bietet sich an, mit einem Nachbarn gemeinsam einen Container zu mieten, um so die Mietkosten zu teilen.

 

Abfallcontainer mieten – Informationen für Gewerbekunden

Die Stadt Duisburg ist nicht nur bekannt für seinen Hafen sowie ihre Eisen- und Stahlindustrie. Vor allem Hightech-Produkte werden in Duisburg in großer Zahl produziert und auch die steigende Zahl junger Unternehmer und Startups sorgt für ein gesundes Wachstum der Wirtschaft. Natürlich kommen dadurch regelmäßig große Mengen an Abfall zustande, die sich am bequemsten mit einem gemieteten Container entsorgen lassen. Mit unseren günstigen, flexiblen und sicheren Containerlösungen bieten wir einen zufriedenstellenden Bring- und Hol-Service sowie eine umweltgerechte Abfallbeseitigung. Selbst Problemabfälle entsorgt unser Containerdienst in Duisburg zuverlässig und ordnungsgemäß, sodass Sie Ihre Nachweispflichten bei jeder Abfallart stets erfüllen.

Leistungsspektrum - Abfallentsorgung für Duisburg und Umgebung

Container mieten Sie für den Raum Duisburg bequem und sicher online bei Ecoservice24. Für nahezu jeden Entsorgungsfall halten wir das passende Containersystem für Sie bereit. Wir kümmern uns um eine zeitnahe Lieferung und termingerechte Abholung Ihres Containers und übernehmen nach vorheriger Absprache auch gern die Beantragung der Stellgenehmigung für Ihren Bezirk.

Müllentsorgung in Duisburg – Sicher und fachgerecht entsorgen

Die Stadt Duisburg gibt Ihnen auf mehreren Recyclinghöfen Gelegenheit, Wertstoffe, Sperrmüll oder Grünabfälle fachgerecht zu entsorgen. Fallen bei Ihnen große Mengen einer bestimmten Abfallart an, die sich nicht mehr so leicht transportieren lassen, stehen wir Ihnen gern mit unseren vielfältigen Containerlösungen zur Verfügung. Mieten Sie einfach einen unserer Container zum Wunschtermin und eine gesetzeskonforme und umweltgerechte Entsorgung ist garantiert.

Wir haben den richtigen Container für alle Arten von Abfällen

Unsere Containersysteme bieten sich für Abfälle aus Inneneinrichtungen, von Baustellen und Sanierungen sowie aus dem Garten-, Park- und Landschaftsbau an. Neben Abfallarten wie Bauschutt und Baumischabfällen ist die Entsorgung von Sperrmüll, Porenbeton und Gips sowie Gewerbeabfällen und Baumstämmen kein Problem. Hinzu kommen Container für Erdaushub, Baumschnitt und Grünabfälle, die wir Ihnen gerne zu einem fairen Preis vermieten.

Bitte wählen Sie eine Abfallart
Bauschutt
 
Bauschutt

Steine, Mörtel, Putz, Zement, Beton, Fels, Keramik

Sperrmüll
 
Sperrmüll

Möbel, Sofas, Teppiche, Matratzen, Türen, Fenster, Fahrräder

Baumischabfall
 
Baumischabfall

Mischabfall, Holz, Metalle, Stoffe, Papier, Steine, Kunststoffe

Grünschnitt
 
Grünschnitt

Laub, Äste, Wurzeln, Gras, kleine Baumstämme

Erdaushub
 
Erdaushub

Erde, Sand, Lehm, Mutterboden, kleine Steine

Bauschutt mit Erde
 
Bauschutt mit Erde

Bauschutt, Erde, Sand, Beton, Ziegelsteine

Holz
 
Holz

un- & behandeltes Holz, Möbel, Parkett, Paletten, Bauholz

Baumstämme
 
Baumstämme

Baumstümpfe, Äste, Baumstämme, Wurzeln, Zweige

Porenbeton
 
Porenbeton

Porenbeton, Ytong, Bimssteine, Gasbeton

Gips
 
Gips

Gips, Gipskartonplatten, Gipsbaustoffe, Rigips

Gewerbeabfall
 
Gewerbeabfall

Verpackungen, Papier, Pappe, Kunststoffe / Folien, Holz, Metall, Glas, Textilien

Leuchtstoffröhren
 
Leuchtstoffröhren

Leuchtstoffröhren, LED Röhren, Gasentladungslampen

Lampen
 
Lampen

LED-Lampen, Energiesparlampen

Poltercontainer
 
Poltercontainer

Porzellangeschirr, Waschbecken, Keramik, Fliessen

Nichts dabei?

Rufen Sie uns an - wir helfen gerne bei der Auswahl!

0800 - 444 6565

Servicehotline: Mo.-Fr. 07:00-19:00 Uhr

10 Tipps zur richtigen Abfallentsorgung

  • Beladen Sie den Container flach für einen sicheren Transport.
  • Sortieren Sie vorher Ihren Müll, um Folgekosten zu vermeiden.
  • Alte Toiletten und Waschbecken zählen als Bauschutt.
  • Entsorgen Sie Sondermüll separat und beachten Sie Nachweispflichten.
  • Dicke Baumstämme und große Wurzeln sind kein Grünschnitt.
  • Achten Sie auf den Schutz Ihrer Hände, Augen und Füße.
  • Styropor und Asbest müssen getrennt entsorgt werden.
  • Imprägnierte, lackierte oder kranke Hölzer nicht in den Holzcontainer.
  • Entsorgen Sie alte Tapeten als Bauabfall und nicht als Altpapier.
  • Elektroschrott gehört nicht in den Sperrmüll-Container.

Abfall Verordnungen und Gesetze der Stadt Duisburg

Der umweltverträgliche Umgang mit Abfällen gehört zu den wichtigsten Kerninhalten des überarbeiteten Kreislaufwirtschaftsgesetzes aus dem Jahr 2012. Darin werden neben der Vermeidung von Abfall insbesondere die Wiederverwendung, das Recycling, die energetische Verwertung sowie die schlussendliche Beseitigung des Mülls als zentrale Punkte betrachtet. Neben dem deutschlandweit geltenden Kreislaufwirtschaftsgesetz sorgen Gesetze und Verordnungen auf Länder- und kommunaler Ebene für einen umweltverträglichen und Ressourcen bewahrenden Umgang mit Abfällen.

Straßen- und Wegegesetz des Landes Nordrhein-Westfalen

Besteht für Sie keine Gelegenheit, den Container auf privatem Grund abzustellen, sind Sie in der Regel verpflichtet, eine Sondernutzungserlaubnis bei Ihrer zuständigen Straßenbaubehörde zu beantragen. Möchten Sie Ihren Container nicht für die Stadt Duisburg selbst mieten, sondern ihn an einer Ortsdurchfahrt oder Gemeindestraße abstellen, können Sie womöglich von der Erlaubnispflicht befreit werden. Dies ist jedoch abhängig von der Satzung der jeweiligen Gemeinde und daher nicht bindend. Im Normalfall jedoch müssen Sie sich um eine Stellgenehmigung kümmern, ehe Sie erlaubt sind, einen Container auf öffentlichen Straßen und Wegen aufzustellen. Die Beantragung nimmt mehrere Wochen bis zu 2 Monate in Anspruch und kann neben einem schriftlichen Antrag auch mehrere Telefonate erfordern. Gern übernimmt Ecoservice24 für Sie die Beantragung der Sondernutzungserlaubnis, sofern Sie das wünschen.

Hinweise für Container-Stellgenehmigung in Duisburg

  • Für die Containerstellung im öffentlichen Raum bedarf es einer Stellgenehmigung, die Sie bei Ihrer Straßenbaubehörde erhalten. Beantragen Sie diese rechtzeitig, mindestens jedoch 3 bis 4 Wochen vor der geplanten Container-Lieferung.
  • Meist werden für die Sondernutzungserlaubnis noch weitere Informationen benötigt. Die Stadt Duisburg fordert dazu auf, entsprechende zeichnerische Darstellungen oder Verkehrszeichenpläne beizufügen.
  • Erst wenn alle benötigten Informationen vorhanden sind, kann der Antrag bewilligt werden. Beachten Sie, dass Sie einen Container erst aufstellen lassen dürfen, wenn die Sondernutzungserlaubnis vorhanden ist.
  • Mieten Sie einen Container ohne Stellgenehmigung, kann dies mit hohen Bußgeldern geahndet werden. Kümmern Sie sich daher rechtzeitig um die Erlaubnis!

Container Service Duisburg – individuelle Container-Lösungen

Als erfahrener Entsorgungspartner steht Ihnen Ecoservice24 mit den unterschiedlichsten Containersystemen zur Seite. Wir bieten Ihnen für fast jede Abfallart und Menge den passenden Container zum Mieten und sind flexibel in der Lieferung und Abholung im Raum Duisburg. Zu unserer Auswahl gehören Minicontainer von 3 Kubikmetern Volumen sowie Container mit wahlweise 5 oder 10 Kubikmetern Volumen. Als Spezialist für die Entsorgung und Wiederverwertung von Abfällen bieten wir Ihnen einen individuellen Rundum-Service und kümmern uns bei Bedarf auch um die notwendige Stellgenehmigung.

 

Egal ob Klein- oder Großcontainer – wir finden die ideale Lösung für Ihre Baustelle, Ihren Betrieb oder Ihr Projekt in Duisburg. Mit unserem Online-Kontaktformular können Sie uns Ihre Anforderungen berichten und in kurzer Zeit den idealen Container ermitteln. Haben Sie noch Fragen oder möchten Sie uns Ihr Anliegen lieber persönlich mitteilen, steht Ihnen unsere Service-Mitarbeiter über die kostenlose Beratungshotline von Montag bis Freitag jeweils von 7:00 bis 19:00 Uhr zur Verfügung. Die Telefonnummer lautet: 0800 – 444 65 65.

Containerdienst Preise – Container zu günstigen Preisen in Duisburg bestellen

Egal für welches Projekt Sie einen Container mieten – wir sind Ihr Ansprechpartner. Unsere Container berechnen wir nicht nach Gewicht, sondern nach Standzeit, Liefergebiet und Abfallart. Auf diese Weise haben Sie bereits im Vornherein einen guten Eindruck davon, welche Kosten Sie für Ihren Mietzeitraum erwarten. Geben Sie dazu einfach Ihre Postleitzahl ein und wählen Sie die zu beseitigende Abfallart aus. Schon erhalten Sie eine transparente Auflistung der für Sie geltenden Preise.

Bildquelle (Header): AlterVista at de.wikipedia (Juni 2005): https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Duisburg_Innenhafenpanorama.jpg | https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.de