Containerdienst Hamburg – Container günstig mieten und bestellen

Ecoservice24 ist Ihr Containerdienst in Hamburg und verlässlicher Partner für die günstige Containervermietung.  Wir vermieten Container und Mulden für Sperrmüll, Bauschutt, Holz, Grünschnitt und Mischabfälle aller Art, z. B. bei privaten und gewerblichen Entrümpelungen, Entkernungen, Sanierungen oder Umbauten.
truck with a container on it
In drei Schritten zum Abfallbehälter:
  1. Postleitzahl eingeben
  2. Abfallart und Behälter wählen
  3. Wir liefern den Behälter zum Wunschzeitpunkt!

Was kostet ein Container in Region Hamburg?

Wir bieten für Hamburg einen preiswerten Containerdienst mit einem überzeugenden Rundum-Service. Über unseren bequemen Onlineservice können Sie sich über die geeigneten Containerarten für unterschiedliche Abfallarten informieren und mit wenigen Klicks den Preis für den gewählten Container ermitteln. Gern beraten wir Sie auch persönlich zu weiteren Mietoptionen und finden gemeinsam mit Ihnen die beste Lösung für anstehende Entsorgungen auf Ihrer Baustelle, beim Umzug oder bei der geplanten Entrümpelung.

Unsere Preise in Hamburg (Container- / Behältergrößen sowie mögliche Abfallarten können je nach PLZ variieren):

LKW mit zwei Absetzkipper Mulden und Anhänger

  • Baumischabfall: ab 410,00 €
  • Baumschnitt und Wurzeln: ab 178,00 €
  • Bauschutt: ab 210,00 €
  • Bauschutt mit Erde: ab 248,00 €
  • Elektroschrott: ab 79,99 €
  • EPS / Styropor: ab 7,00 €
  • Erdaushub: ab 167,00 €
  • Gewerbeabfall: ab 309,00 €
  • Gips: ab 310,00 €
  • Grünabfall: ab 160,00 €
  • Holz: ab 150,00 €
  • Metallschrott: ab 49,99 €
  • Mineralwolle: ab 39,05 €
  • Poltergut: ab 179,00 €
  • Lampen: ab 34,99 €
  • Porenbeton: ab 275,00 €
  • Sperrmüll: ab 230,00 €

 

Stellgenehmigung für Container in Hamburg

  • Sie brauchen für Ihren Container in Hamburg auch dann eine Sondernutzungserlaubnis, wenn der Container auf einer privaten Verkehrsfläche aufgestellt wird, die an eine öffentliche Straße oder einen öffentlichen Weg angrenzt.
  • Der Antrag wird erst erteilt, wenn alle Stellungnahmen vorliegen. Und erst nach der Bewilligung dürfen Sie den Container aufstellen lassen, die Antragstellung allein genügt nicht.
  • WICHTIG: Die Bearbeitungszeit von Stellgenehmigungen in Hamburg beträgt rund 4 Wochen und zusätzlich ist beim Polizeikommissariat eine Straßenverkehrsbehördliche Anordnung einzuholen!
  • Stellgenehmigungen können Sie in Hamburg hier online bei der Stadt bestellen:
    Bezirksamt Harburg
    Zentrum für Wirtschaftsförderung, Bauen & Umwelt
    Harburger Rathausforum 2
    21073 Hamburg

Welcher Abfall in Hamburg entspricht welcher Abfallart?

Um Rest- und Wertstoffe fachgerecht und ordnungsgemäß entsorgen oder recyceln zu können, müssen sie sortiert werden. Achten Sie darauf, dass wirklich nur die vorgesehenen Abfälle in den Container wandern. Auch in einen Container für Baumischabfälle oder Sperrmüll dürfen nicht alle Arten von Abfall. Lassen Sie sich von uns beraten, um Kosten zu sparen.

Bitte wählen Sie eine Abfallart
Baumischabfall
Baumischabfall

Mischabfall, Holz, Metalle, Gips, Stoffe, Papier, Steine, Kunststoff

Baumstämme
Baumstämme

Baumstümpfe, Äste, Baumstämme, Wurzeln, Zweige

Bauschutt
Bauschutt

Steine, Mörtel, Putz, Zement, Beton, Fels, Fliesen

Bauschutt mit Bims
Bauschutt mit Bims

Bims, Ytong, Bauschutt, Gas- / Porenbeton, Steine, Mörtel, Fliesen

Bauschutt mit Erde
Bauschutt mit Erde

Bauschutt, Erde, Sand, Beton, Ziegelsteine

Elektrogeräte (klein)
Elektrogeräte (klein)

TV, Drucker, Küchengeräte, elektr. Werkzeug, Handys

Elektrogeräte (groß)
Elektrogeräte (groß)

Kühlschränke, Waschmaschinen, Großdrucker, Photovoltaik, Nachtspeicheröfen

EPS Dämmplatten
EPS Dämmplatten

EPS Dämmplatten, Dämmstyropor

Erdaushub
Erdaushub

Erde, Sand, Lehm, Mutterboden, kleine Steine

Erde & Grasnarbe
Erde & Grasnarbe

Erde, Grasnarbe, Wurzeln, Sand, kleine Steine

Gewerbeabfall
Gewerbeabfall

Verpackungen, Papier, Pappe, Kunststoffe / Folien, Holz, Metall, Glas, Textilien

Gips
Gips

Gips, Gipskartonplatten, Trockenbauplatten, Rigips

Grünschnitt
Grünschnitt

Laub, Äste, Wurzeln, Gras, kleine Baumstämme

Holz
Holz

unbehandeltes & beschichtetes Holz, Möbel, Laminat, Paletten, Bauholz, Holzfaserplatten

Holzfaserplatten
Holzfaserplatten

Holzweichfaserplatten, unbehandeltes & beschichtetes Holz, Möbel, Laminat

Lampen
Lampen

LED-Lampen, Energiesparlampen

Leuchtstoffröhren
Leuchtstoffröhren

Leuchtstoffröhren, LED Röhren, Gasentladungslampen

Metallschrott
Metallschrott

Eisen, Stahl, Blech, Kupfer, Alu, Messing, Metalle

Mineralwolle
Mineralwolle

Mineralwolle, Steinwolle, Glaswolle, KMF

Papier & Pappe
Papier & Pappe

Papier, Pappe, Kartons

Poltercontainer
Poltercontainer

Porzellangeschirr, Waschbecken, Keramik, Fliesen

PU-Schaum Platten
PU-Schaum Platten

PU / PF / PIR Hartschaum Dämmplatten

Sperrmüll
Sperrmüll

Möbel, Sofas, Teppiche, Matratzen, Türen, Fenster, Fahrräder

Toilette mieten
Toilette mieten

Baustellentoilette zur Miete, inkl. Transport und wöchentl. Service

Abfallberater
Abfallberater

Einfach automatisch die passende Abfallart ermitteln!

Nichts dabei?

Rufen Sie uns an - wir helfen gerne bei der Auswahl!

02203 - 9147 1919

Deutschlandweite Hotline: Mo.-Fr. 7:00-19:00 Uhr

Abfall Verordnungen und Gesetze der Hansestadt Hamburg

Die Abfallentsorgung ist in der Bundesrepublik Deutschland durch das seit 1996 geltende Kreislaufwirtschaftsgesetz geregelt. Als Ziele nennt der Gesetzgeber sowohl die Müllvermeidung als auch die umweltschonende und ordnungsgemäße Abfallentsorgung. Ergänzend zum Bundesgesetz gibt es die Ländergesetze der einzelnen Bundesländer und die Städteverordnungen – in der Hansestadt Hamburg gilt z. B. das Hamburgische Wegegesetz. Weitere Informationen zur Abfallsatzung und - gebühren in Hamburg.

Sondernutzungssatzung der Hansestadt Hamburg

Wenn Sie in der Hansestadt Hamburg einen Container mieten und auf einer öffentlichen Fläche (z. B. Bürgersteig, Radweg, Fahrbahn, Parkplatz am Straßenrand) aufstellen lassen wollen, brauchen Sie dafür eine Sondernutzungserlaubnis. Der Container darf dann aufgestellt werden, wenn er weder Umgebung und Umwelt noch Verkehrssicherheit, Verkehrsfluss und die vorgesehene gemeinschaftliche Wegenutzung unverhältnismäßig einschränkt. Als Ihr Containerdienst können wir Ihnen die oft komplizierten Behördengänge abnehmen und die Wartezeiten bzw. Vorlaufzeiten auf das Nötigste reduzieren.

Wertstoffhöfe in Hamburg

An den Wertstoffhöfen können Sie Grünschnitt bis 1m³ kostenlos abgeben. Alle anderen Abfälle sind kostenpflichtig.

Recyclinghof Harburg
Neuländer Kamp 6
21079 Hamburg - Neuland

Recyclinghof Osdorf
Brandstücken 36
22549 Hamburg (Osdorf)

Recyclinghof Neugraben-Fischbek
Am Aschenland 11
21147 Hamburg (Neugraben-Fischbek)

Recyclinghof St. Pauli
Feldstraße 69
20359 Hamburg (St. Pauli)

Recyclinghof Bahrenfeld
Rondenbarg 52a
22525 Hamburg (Bahrenfeld)

Recyclinghof Niendorf
Krähenweg 22
22459 Hamburg

Recyclinghof Hummelsbüttel
Lademannbogen 32
22339 Hamburg (Hummelsbüttel)

Recyclinghof Steilshoop
Schwarzer Weg 10
22309 Hamburg (Steilshoop)

Recyclinghof Sasel
Volksdorfer Weg 196
22393 Hamburg (Sasel)

Recyclinghof Billbrook
Liebigstraße 66
22113 Hamburg (Billbrook)

Unser Liefergebiet in Hamburg

Wir liefern Container in komplett Hamnburg und Umland aus:

  • Hamburg Mitte
  • Altona
  • Eimsbüttel
  • Hamburg-Nord
  • Wandsbek
  • Bergedorf
  • Harburg

In folgenden Städten sind wir auch aktiv:

Ilmenau | Saalfeld | Berlin | Bremen

Bildquelle (Header): A. Blum (20.06.2008): "Hafen Port Hamburg Panorama Germany Deutschland Elbe", Wikipedia