Containerdienst Potsdam – Container günstig mieten

Mit Ecoservice24 erhalten Sie einen zuverlässigen Partner für die Container-Entsorgung für private und gewerbliche Abfälle. Sparen Sie sich den Aufwand, Sperrmüll und Co. selbst zu entsorgen und entscheiden Sie sich für einen günstigen Container von Ecoservice24.
truck with a container on it
In drei Schritten zum Abfallbehälter:
  1. Postleitzahl eingeben
  2. Abfallart und Behälter wählen
  3. Wir liefern den Behälter zum Wunschzeitpunkt!

 

Containerdienst Preise – Container zu günstigen Preisen in Potsdam bestellen

Ecoservice24 ist Ihr zuverlässiger Entsorgungsexperte – für Sperrmüll, ebenso wie für Bauschutt, Leuchtstoffröhren und viele weitere Abfallarten. Sie profitieren bei uns außerdem von einer transparenten, einfachen Preisgestaltung. Die Containerdienst Preise sind bei uns Festpreise: Sie geben den Ort an, an dem der Container in Potsdam stehen soll, die Abfallart und die Größe des Containers. Anschließend erhalten Sie einen feststehenden Preis und wissen damit schon vor dem Container mieten in Potsdam, was die Entsorgung kosten wird.

Unsere Preise in Potsdam (Container- / Behältergrößen sowie mögliche Abfallarten können je nach PLZ variieren):

  • Baumischabfall: ab 578,00 €
  • Baumstämme und Wurzeln: ab 221,00 €
  • Bauschutt: ab 231,00 €
  • Bauschutt mit Erde: ab 269,00 €
  • Elektroschrott: ab 79,99 €
  • EPS / Styropor: ab 7,00 €
  • Erdaushub: ab 182,00 €
  • Gewerbeabfall: ab 372,00 €
  • Gips: ab 475,00 €
  • Grünabfall: ab 175,00 €
  • Holz: ab 240,00 €
  • Metallschrott: ab 49,99 €
  • Mineralwolle: ab 39,05 €
  • Poltergut: ab 179,00 €
  • Lampen: ab 34,99 €
  • Porenbeton: ab 387,00 €
  • Sperrmüll: ab 369,00 €

 

Hinweise für Stellgenehmigung in Potsdam

  • Wenn der Container auf einer öffentlich genutzten Stelle aufgestellt werden soll, ist im Vorfeld die Einholung einer Stellgenehmigung erforderlich. Wenn Sie wünschen, übernehmen wir für Sie gegen Aufpreis diesen Antrag
  • Keine Sondergenehmigung ist erforderlich, wenn Sie den Container auf privatem Grund aufstellen. Das kann z.B. in der Hofeinfahrt oder in Ihrem Garten sein.
  • Die Kosten für die Sondernutzung sind in der Sondernutzungssatzung aufgeführt. Neben einem Festpreis kommen Kosten für die Dauer der Nutzung sowie den Umfang des Containers, also für die Größe der beanspruchten Fläche hinzu.
  • Sie dürfen den Container erst aufstellen, wenn Sie die Stellgenehmigung erhalten haben. Da dies mehrere Wochen dauern kann, sollten Sie uns so frühzeitig wie möglich damit beauftragen. 
  • Stellgenehmigungen können Sie in Potsdam hier online bei der Stadt bestellen:
    Landeshauptstadt Potsdam
    Straßenverkehrsbehörde
    Helene-Lange-Str. 14
    14469 Potsdam

Müllentsorgung in Potsdam – Sicher und fachgerecht entsorgen

Ihr Vorteil, wenn Sie in Potsdam einen Container bei uns mieten: Sie müssen nicht selbst zum Wertstoffhof fahren und können alle Abfälle an einem Ort entsorgen. Denn die Recyclinghöfe nehmen in der Regel nicht alle Abfallarten an, besonders, wenn es um Bauschutt oder Holzreste geht. Ganz davon abgesehen sind diese Annahmestellen nur für die Entsorgung von privaten Abfällen vorgesehen.

Wir haben den richtigen Container für alle Arten von Abfällen

Ob Grünschnitt oder Sperrmüll, ob halb verrottete Holzabfälle oder Äste – bei Ecoservice24 erhalten Sie für fast alle Abfälle einen passenden Container.

Bitte wählen Sie eine Abfallart
Baumischabfall
Baumischabfall

Mischabfall, Holz, Metalle, Gips, Stoffe, Papier, Steine, Kunststoff

Baumstämme
Baumstämme

Baumstümpfe, Äste, Baumstämme, Wurzeln, Zweige

Bauschutt
Bauschutt

Steine, Mörtel, Putz, Zement, Beton, Fels, Fliesen

Bauschutt mit Bims
Bauschutt mit Bims

Bims, Ytong, Bauschutt, Gas- / Porenbeton, Steine, Mörtel, Fliesen

Bauschutt mit Erde
Bauschutt mit Erde

Bauschutt, Erde, Sand, Beton, Ziegelsteine

Elektrogeräte (klein)
Elektrogeräte (klein)

TV, Drucker, Küchengeräte, elektr. Werkzeug, Handys

Elektrogeräte (groß)
Elektrogeräte (groß)

Kühlschränke, Waschmaschinen, Großdrucker, Photovoltaik, Nachtspeicheröfen

EPS Dämmplatten
EPS Dämmplatten

EPS Dämmplatten, Dämmstyropor

Erdaushub
Erdaushub

Erde, Sand, Lehm, Mutterboden, kleine Steine

Erde & Grasnarbe
Erde & Grasnarbe

Erde, Grasnarbe, Wurzeln, Sand, kleine Steine

Gewerbeabfall
Gewerbeabfall

Verpackungen, Papier, Pappe, Kunststoffe / Folien, Holz, Metall, Glas, Textilien

Gips
Gips

Gips, Gipskartonplatten, Trockenbauplatten, Rigips

Grünschnitt
Grünschnitt

Laub, Äste, Wurzeln, Gras, kleine Baumstämme

Holz
Holz

unbehandeltes & beschichtetes Holz, Möbel, Laminat, Paletten, Bauholz, Holzfaserplatten

Holzfaserplatten
Holzfaserplatten

Holzweichfaserplatten, unbehandeltes & beschichtetes Holz, Möbel, Laminat

Lampen
Lampen

LED-Lampen, Energiesparlampen

Leuchtstoffröhren
Leuchtstoffröhren

Leuchtstoffröhren, LED Röhren, Gasentladungslampen

Metallschrott
Metallschrott

Eisen, Stahl, Blech, Kupfer, Alu, Messing, Metalle

Mineralwolle
Mineralwolle

Mineralwolle, Steinwolle, Glaswolle, KMF

Papier & Pappe
Papier & Pappe

Papier, Pappe, Kartons

Poltercontainer
Poltercontainer

Porzellangeschirr, Waschbecken, Keramik, Fliesen

PU-Schaum Platten
PU-Schaum Platten

PU / PF / PIR Hartschaum Dämmplatten

Sperrmüll
Sperrmüll

Möbel, Sofas, Teppiche, Matratzen, Türen, Fenster, Fahrräder

Toilette mieten
Toilette mieten

Baustellentoilette zur Miete, inkl. Transport und wöchentl. Service

Abfallberater
Abfallberater

Einfach automatisch die passende Abfallart ermitteln!

Nichts dabei?

Rufen Sie uns an - wir helfen gerne bei der Auswahl!

02203 - 9147 1919

Deutschlandweite Hotline: Mo.-Fr. 7:00-19:00 Uhr

Abfall Verordnungen und Gesetze der Stadt Potsdam

Relevant für die ordnungsgemäße Entsorgung von Abfällen ist einerseits das für ganz Deutschland geltende Kreislaufwirtschaftsgesetz. Andererseits wirken sich Gesetze auf Landesebene (das Brandenburgische Abfallgesetz) und städtische Verordnungen (Abfallentsorgungssatzung der Stadt Potsdam) aus. Bei allen liegt der Fokus auf der Vermeidung bzw. Reduzierung von Abfällen sowie der Entsorgung ohne Gefährdung der Umwelt.

Straßensondernutzung in Potsdam

Die Straßensondernutzung greift im Falle einer Containeraufstellung in Potsdam immer dann, wenn sich der Container auf den Straßenverkehr auswirkt. Das ist z.B. der Fall, wenn der Container auf der Straße oder dem Gehweg steht. Sie müssen in diesem Fall einen Antrag für die Nutzung bei der zuständigen Behörde stellen und die Stelle entsprechend sichern und kennzeichnen. Die Behörde gibt natürlich auch Auskunft darüber, wie die Absperrung/Sicherung durchgeführt werden soll sowie darüber, wie der Verkehr zu leiten ist, falls die aufgestellten Container in Potsdam Auswirkungen darauf haben.

Container in Potsdam auf Grünflächen aufstellen

Zuständig für die Straßensondernutzung ist in Potsdam die Straßenverkehrsbehörde in der Stadtverwaltung. Sollte der Container auf einer öffentlichen Grünanlage aufgestellt werden, müssen Sie sich darüber hinaus an das Amt für Grün- und Verkehrsflächen wenden. In diesem Fall können weitere Sondernutzungsgebühren anfallen.

Möchten Sie den Container in Potsdam auf privatem Grund aufstellen, entfallen diese Genehmigungen. Sie müssen hier lediglich darauf achten, dass unser Zustellfahrzeug ohne Probleme zum gewünschten Abstellort des Containers gelangen kann. Weitere Informationen zur Abfallsatzung Potsdam.

Wertstoffhöfe in Potsdam

Wertstoffhof Drewitz
Zum Heizwerk 18
14478 Potsdam

Neuendorfer Anger
Neuendorfer Anger 9
14482 Potsdam

 

 

Bildquelle (Header): Kai Vogel (30. Oktober 2016): https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Havel-Park-Lake-Babelsberg-Downtown-Potsdam-Green.jpg | https://creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/deed.de