Entsorgungsmarkt: Preisentwicklung in Deutschland

Wir berechnen aus Verwertungspreisdaten die monatlichen Marktpreisentwicklungen in Deutschland für die folgenden Abfallarten von 2018 bis aktuell November 2021.
Die Werte geben die Marktpreisentwicklung relativ (!) zum höchsten Punkt im Diagramm an. Der Wert 100 steht für den höchsten Marktpreis. Der Wert 50 bedeutet, dass der Marktpreis halb so hoch ist.

Zum Marktpreisindex für:


Entwicklung Preisindex für Entsorgung von Baumischabfall (AVV 17 09 04):

Marktpreisindex für Entsorgung von Baumischabfall

Hinweis: Baumischabfall entspricht dem klassischen Handwerkerabfall, d.h. ungefährliche Mischabfälle aus Verpackungen, Holz, Metall, Papier, Kunststoff, Steinen, Beton usw. (nicht zu verwechseln mit Bauschutt).

Download als Exceldatei


Entwicklung Preisindex für Entsorgung von Bauschutt (AVV 17 07 07):

Marktpreisindex für Entsorgung von Bauschutt

Download als Exceldatei


Entwicklung Preisindex für Entsorgung von Grünschnitt- / Grünabfall (AVV 20 02 01):

Marktpreisindex für Entsorgung von Grünschnitt

Download als Exceldatei


Entwicklung Preisindex für Entsorgung von Holz A3 (AVV 17 02 01):

Marktpreisindex für Entsorgung von Holz A3

Download als Exceldatei


Veröffentlichung der Daten:
Eine Veröffentlichtung der Preisindizes ist erlaubt, unter Verweis / Link auf Quelle "https://www.ecoservice24.com".

Herkunft der Daten:
Die Indizes werden aus (Verwertungs-)Preisbewegungen von bis zu 1.200 Entsorgungsunternehmen aus ganz Deutschland von ecoservice24 berechnet. Regionale Preisentwicklungen ebenso wie die Preise auf ecoservice24 können vom Index abweichen. Die Daten beinhalten keine Transportpreise, sondern beziehen sich nur die Entwicklung von Verwertungspreisen.

 

Downloads: